x-Finanzen

DE

 

Impressum Kontakt

  Startseite

 Google Finanz Tipps

 

 Finanzen Angebote

 • Autokredit

 • Altersvorsorge

 • Immobilien

   • Baufinanzierung

   • Bausparen

 • Girokonto

    • Extra Konto

    • Studenten Girokonto

 • Privatkredit

 • Kredit ohne Schufa

 • Kapitalanlagen

   • Aktien Depot

    • Fonds

 • Sofortkredit

 • Ratenkredit

 • Kreditkarten

 • Tagesgeld

 • Beamtendarlehen

 • Photovoltaik Finanzierung

 Versicherung Angebote

 • Autoversicherung

 • Berufsunfähigkeit

 • Haftpflichtversicherung

    • Tierhaftpflicht

   • Rechtsschutz

   • Personenversicherung

 • Krankenversicherung

    • Krankenzusatz

 • Lebensversicherung

    • Englische LV

 • Rentenversicherung

    • Riester Rente

    • Rürup Rente

 • Sachversicherungen

    • Hausratversicherung

    • Wohn- / Gebäude

 • Unfallversicherung

 • Versicherungsvergleich

Finanzverwaltung: Lohnt sich der Kauf einer Börsensoftware?
Börsengeschäfte gehören für Privatverbraucher und Unternehmer zum Alltag dazu. Im Gegensatz zum einfachen Girokonto folgt ein Aktiendepot eigenen Regeln. Jede Transaktion erfordert die Eingabe einer TAN. Diese wird dem Börsenhändler normalerweise auf dem Postweg zugestellt. Neben den Börsengeschäften muss das Depot gegen Viren gewappnet sein. Zudem sollte man alle Transaktionen bequem abrufen können. Zur Erleichterung dieser Geschäfte kann die Depotverwaltung mit Software dienen. Welche Vorteile sich daraus ergeben, soll nachfolgend erläutert werden.

Alles auf einen Blick
Ein Depot besteht aus verschiedenen Positionen. Es kann Wertpapiere enthalten, muss aber nicht. Deshalb gilt es den Überblick über die verschiedenen Anlageformen zu bewahren. Welche Aktien enthält ein Depot? Wie viel Geld könnte man sich sofort bar auszahlen lassen? Die Software Quicken Deluxe 2014 fasst alle Kontoaktivitäten auf einen Blick zusammen. Damit können Verbraucher Einnahmen und Ausgaben direkt auf ihrem Computer abrufen. Heutzutage ist es normal über mehrere Konten zu verfügen. Quicken Deluxe ermöglicht einen allumfassenden Überblick. Damit lassen sich die Finanzen bequem verwalten. Zusätzlich können wichtige Transaktionen wie beispielsweise Daueraufträge, Lastschriften und Überweisungen durchgeführt werden. Diese Form der Finanzverwaltung ist nicht nur bequem, sondern spart viel Zeit.

Sicherheit steht an erster Stelle
Das Internet steckt voller Viren und Schädlingen. Sie können den Computer spielend leicht befallen. Ein Virus überträgt sich direkt auf den Computer und kann nur sehr schwer entfernt werden. Dies passiert, wenn der Verbraucher eine Website besucht und eine befallene Werbung anklickt. Der gleiche Effekt lässt sich bei infizierten E-Mails beobachten. Anti-Virenprogramme bieten nur einen begrenzten Schutz. Daher sollte die Depotverwaltung nur mit einem spezialisierten Programm erfolgen. Die Software Quicken Deluxe 2014 verfügt über den Promon Shield, der das Depot vor Hackern, Key-Loggern und Trojanern beschützt. Natürlich sollte man als Verbraucher nicht auf eine private Security-Software verzichten. Wer seinen Computer besser schützen möchte, erwirbt eine spezialisierte Software für Bankgeschäfte.

Übersichtliche Kontoverwaltung 
Wer viele Internetkäufe tätigt, kann seine Finanzen kaum noch im Blick behalten. Manche Verbraucher notieren sich jeden Kauf auf einem Zettel, der keine Übersicht bietet und fehlerhaft sein kann. Ein Kauf mit EC-Karte wird möglicherweise erst einige Tage später verbucht. Eine Software zur Depotverwaltung fasst solche Daten zusammen und stellt sie in einer Tabelle zur Verfügung. Daraus lässt sich die Empfängerzuordnung klar ablesen. Das Programm Quicken Deluxe verfügt über dieses Feature. Es bietet einen Datenimport von csv-, qif- und txt-Formaten. Damit lassen sich ältere Daten oder andere Kontobewegungen in den Finanzplan integrieren. Aus all diesen Zahlen ermittelt die Software eine Einschätzung über die aktuelle finanzielle Lage. Die Kontoauszüge stehen elektronisch als Download zur Verfügung. 


Online-Banking: bequem und zuverlässig
Börsengeschäfte können nicht warten, da sich der Aktienkurs alle paar Sekunden ändert. Daher muss eine Software zuverlässig arbeiten. Zudem sollte ein Kauf mit wenigen Mausklicks möglich sein. Das fängt schon beim Online-Zugang an. Quicken Deluxe 2014 bietet seinen Kunden einen Zugang per HBCI, HBCI+ und PIN/TAN. Direkt nach der Anmeldung lassen sich die Informationen zu folgenden Kontodiensten abrufen:
- Bausparverträge
- Darlehenskonten
- Festgeldkonten
- Kreditkarten
- PayPal-Zahlungsverkehr
- Sparkonten
Die einzelnen Überweisungen lassen sich mit PIN oder TAN durchführen. Es ist sogar möglich ein Prepaid-Handy aufzuladen. Manche Verbraucher verfügen über ein Punktekonto bei Anbietern wie beispielsweise bahn.bonus oder Payback. Die Software Quicken Deluxe hat diese Sammeldienste in die Finanzverwaltung integriert.